Save the Date: 14.11.2014! – 8. Schulverpflegungskongress

Nach dem Kongress ist vor dem Kongress. Für 2014 plant das DNSV  dafür etwas ganz Besonderes: Der 8. Deutsche Kongress Schulverpflegung  findet am, 14.11.2014 an der Universität in Vechta statt. Er widmet sich dem Thema „Ernährungs- & Verbraucherbildung für Kinder und Jugendliche – Leitideen für eine moderne Schulverpflegung“. Schulverpflegung ist ein ganzheitliches Problem und geht weit über die gegenwärtigen Angebote in und für Ganztagsschulen hinaus. Jeder Schule muss ein Konzept der Ernährungsbildung in Vernetzung mit der Schulverpflegung zugrunde gelegt sein. Namhafte Wissenschaftler und Praxisexperten haben ihr Kommen zugesagt. Das Kompetenzzentrum für Schulverpflegung an der Universität in Vechta soll im Rah,men des Kongresses seiner Bestimmung übergeben werden. An der Universität in Vechta  trifft sich das Netzwerk Schulverpflegung mit der Branche des Außer-Haus-Marktes, mit Experten aus Politik, Unternehmen, Verbänden, Wissenschaft und Verbraucherorganisationen, Kommunale Ebene (Schulämter, Landesinstitute), Träger der Schulen (öffentlich / privat), Schulvertreter (Kollegium incl. Schulleitung), Cateringunternehmen, Eltern- und Schülervertretern. Durch die Beteiligung internationaler Gäste wird über den nationalen Tellerrand hinausgeschaut und eine Europäisierung des Themas verfolgt.

Veranstalter: DNSV und sein Fachmagazin Schulverpflegung , (B&L MedienGesellschaft mbH & Co. KG) gemeinsam mit der Universität Vechta und dem Deutschen Landfrauen Verband. Der 8. Kongress unterstützt die Europa Miniköche mit dem Projekt „Kinder helfen Kinder“.

Der Kongress tagt im Planum und  vier Arbeitskreisen und wird von einem repräsentativen Marktplatz der Möglichkeiten begleitet. Es wird wieder der „Goldene Teller“ für die beste Schulmensa 2014 in Deutschland vergeben, die Umfrage ist ab sofort online.

Arbeitskreise:

AK 1 Ernährungs-  und Gesundheitsbildung

AK 2 Finanzen, Marktgeschehen und Verbraucherrecht 

AK 3 Medien und Information

AK 4 Nachhaltiger Konsum

Informationen/Programm/Anmeldung unter : http://kongress.dnsv.eu

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.