Bio-Brotbox für 53.000 Erstklässler in Berlin und Brandenburg

Rund 53.000 Erstklässler an über 1000 Grundschulen in Berlin und Brandenburg erhielten am 22. August 2011 zum Start ihrer Schullaufbahn eine Bio-Brotbox. Die Frau des Bundespräsidenten, Bettina Wulff, Turbine Potsdam-Fußballerin Tabea Kemme, Schauspieler Dietmar Bär, Moderator Dieter Moor und Schauspielerin Marion Kracht unterstützen die Aktion für gesunde Kinderernährung. In diesem Jahr hat Bettina Wulff zudem die Schirmherrschaft über alle Aktionen in Deutschland übernommen.

In Berlin überreichten Dietmar Bär, Gesundheitssenatorin Katrin Lompscher, Bildungsstaatssekretärin Claudia Zinke und Neuköllns Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky an der Neuköllner Konrad-Agahd-Grundschule persönlich gelbe Frühstücksboxen an die ABC-Schützen. In Potsdam verteilten Bettina Wulff, Tabea Kemme sowie die Brandenburger Bildungsministerin Dr. Martina Münch und Verbraucherschutzministerin Anita Tack Brotdosen mit Bio-Frühstückszutaten an der Goethe-Grundschule.

www.berlin-brandenburg.bio-brotbox.de, www.bio-brotbox.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.