Datenschutz

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://www.dnsv.eu.

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist das Deutsche Netzwerk Schulverpflegung e.V., (DNSV.)10318 Berlin, Köpenicker Allee 38. Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch das DNSV nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten senden: DNSV, 1013 18 Berlin, Köpenicker Allee 38, Telefax: +49 (0)30  513 92 14, E-Mail: info@schulverpflegungev.net. Darüber hinaus können Sie natürlich auch jederzeit unentgeltlich Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten erhalten.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Cookies

Wir setzen keine Cookies

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Wir verwenden z. Z. keine Analysedienste.

Mit wem wir deine Daten teilen

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann an eine andere Stelle weiter, wenn

  •  eine Weitergabe ohne Ihre Einwilligung rechtmäßig ist oder, soweit dies nicht der Fall ist, Sie der Übermittlung über die Vertragsabwicklung hinaus ausdrücklich zugestimmt haben,
  • die Übermittlung zur Durchführung der Angebote oder Services, die Sie in Anspruch nehmen wollen, notwendig ist oder
  • ein Unterauftragnehmer oder Erfüllungsgehilfe, der im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste eingesetzt wird, diese Daten benötigt. Solche Hilfspersonen sind, soweit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes mitgeteilt wird, nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung des Angebots oder Services notwendig ist oder
  • eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt oder
  • dies nötig ist, um eine missbräuchliche Verwendung unserer Angebote oder Services, insbesondere einer Nutzung unter Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verlages oder

besondere Nutzungsbedingungen, in gesetzlich zulässiger Weise zu unterbinden. Bei berechtigtem Interesse erfolgt zum Zwecke der Kreditprüfung ein Datenaustausch mit Konzernunternehmen, Auskunfteien sowie der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa).

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Wenn du auf dieser Website  Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen. Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten wenden Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten. Bitte beachten Sie, dass von Ihrem Widerruf Daten ausgenommen bleiben, deren Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Wohin wir Ihre Daten senden

Besucher-Kommentare werden von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

NEWSLETTER

Wir versenden zur Zeit keine Newsletter

Option für die Zukunft: Für den möglichen späteren Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Wir werden Ihnen dann eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

Wie wir  Ihre Daten schützen – Maßnahmen die wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben unsere Leser*innen u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an: DNSV, 1013 18 Berlin, Köpenicker Allee 38, Telefax: +49 (0)30  513 92 14, E-Mail: info@schulverpflegungev.net.

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Social Plugins

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verwenden wir auf unseren Webseiten bis auf weiteres keine Social Plugins von z.B. facebook oder twitter.

Einbindung YouTube Videos

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Kommentare und Bewertungen

Auf unseren Webseiten wurden die Kommentar- und Bewertungsfunktionen vorerst deaktiviert. Wir behalten uns vor, diese zu aktivieren, sobald die gesetzlichen Vorgaben der DSGVO eindeutig und rechtskonform umsetzbar sind.

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Website kann zur Informationserweiterung Links zu den Internetseiten anderer Anbieter enthalten, bei denen wir keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen haben. Unsere Datenschutzerklärung erstreckt sich daher ausdrücklich nicht auf diese Website.