Deutsches Netzwerk Schulverpflegung auf sellyday2010

Für den sellyday 2010 können die Organisatoren einen  weiteren interessanten Workshop anbieten. Das Deutsches Netzwerk Schulverpflegung e.V. (DNSV) wird sich und seine Mission den Teilnehmern der Veranstaltung vorstellen. Gründer und Vorsitzender Dr. Michael Polster ist angetreten, ein Netzwerk zu schaffen, dass alle Beteiligten, wie die Schulträger, die Lehrer, die Eltern- und Schülerinitiativen, die Interessenverbände, die Industrie und die Politik, unter einem Dach/Netzwerk vereint. Ziel ist nicht mehr und nicht weniger als die qualitative sowie organisatorische Verbesserung des Schulessens. Am 16. & 17. November lädt sellysolutions auch in diesem Jahr wieder zum sellyday nach Berlin ein.

„Die Branche hat erkannt, dass sich in diesem Markt Geld verdienen lässt, und stellt sich der damit einhergehenden Verantwortung für die Gesundheit der jungen Generation.“ sagt Dr. Polster und möchte auf dem sellyday aufzeigen, welchen Beitrag das Deutsche Netzwerk Schulverpflegung dabei leistet. Sellysolutions wird das DNSV in seiner Arbeit unterstützen und hat sich darum kurzfristig zu einer Programmänderung entschlossen. Der geplante Erfahrungsaustausch über die Arbeit in und mit Einkaufsgesellschaften wird zugunsten der Workshops “Schule i(s)st stark! Schulverpflegung neu denken“ auf einen anderen Termin vertagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.