DGE Ernährungsbericht 2012 – Kinder werden schlanker

Die Zahl der übergewichtigen Kinder in Deutschland ist rückläufig, zumindest unter den Kindern im Vorschulalter. Dies geht aus dem Ernährungsbericht 2012 der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) hervor, der  in Berlin vorgestellt wurde. Der Ernährungsbericht der DGE erscheint seit 1969 alle vier Jahre und liefert die Basis einer Bewertung der Ernährungssituation in Deutschland. Demnach ging in den vergangenen Jahren die Zahl der übergewichtigen Kinder um drei Prozent, die der fettsüchtigen um 1,8 Prozent zurück. DGE-Präsident Helmut Heseker zufolge besteht die Hoffnung, dass die Aufklärungsprogramme erste Wirkung zeigen. Für diese Altersklasse ermittelte die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) in den vergangenen vier Jahren einen Rückgang der Übergewichtigen um bis zu drei Prozent. Die krankhafte Form des Übergewichts, Adipositas, unter Kindern im Vorschulalter ging um 1,8 Prozent zurück.

12. Ernährungsbericht 2012, Buch inkl. CD-ROM zu bestellen bei der DGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.