Die Seele der Schulmensa muss bleiben

„Frau Bozkurt soll bleiben. Sie kümmert sich um jeden Schüler. Wir haben sie richtig ins Herz geschlossen.“ Der Hilferuf stammt von Dunja Serhan und ihren Mitschülern, den sie an unsere Zeitung geschickt hat. Die Siebtklässler besuchen die Emil-Rentmeister-Schule und machen sich stark, dass die Mensa-Mitarbeiterin Aysun Bozkurt auch nach den Sommerferien noch einen Job an der Schule hat.

„Frau Bozkurt soll bleiben. Sie kümmert sich um jeden Schüler.“ Der Hilferuf stammt von Siebtklässlern der Emil-Rentmeister-Schule in Duisburg-Hochfeld. Sie machen sich stark, dass die Mensa-Mitarbeiterin Aysun Bozkurt auch nach den Sommerferien noch einen Job an der Schule hat. Da die Hauptschule sich dann das Gebäude mit der Globus-Gesamtschule teilt und damit auch die Mittagsverpflegung neu geregelt wird, wurde Aysun Bozkurt gekündigt. Noch ist fraglich, ob sie weiterbeschäftigt werden kann. Es wurde noch keine neue Catering-Firma gefunden, die mittags das Essen liefert. Das DNSV meint dazu: Dies zeigt, wie wichtig die Atmosphäre in der Schulmensa ist, damit kommt dem Personal eine besondere Bedeutung zu, dies ist nicht zu unterschätzen.ganzen Artikel lesen——>>>>


Quelle: Derwesten.de

 

Duisburg-Hochfeld. „Frau Bozkurt soll bleiben. Sie kümmert sich um jeden Schüler. Wir haben sie richtig ins Herz geschlossen.“ Der Hilferuf stammt von Dunja Serhan und ihren Mitschülern, den sie an unsere Zeitung geschickt hat. Die Siebtklässler besuchen die Emil-Rentmeister-Schule und machen sich stark, dass die Mensa-Mitarbeiterin Aysun Bozkurt auch nach den Sommerferien noch einen Job an der Schule hat. Da die Hauptschule sich dann das Gebäude mit der Globus-Gesamtschule teilt und damit auch die Mittagsverpflegung neu geregelt wird, wurde Aysun Bozkurt gekündigt. Noch ist fraglich, ob sie weiterbeschäftigt werden kann. Es wurde noch keine neue Catering-Firma gefunden, die mittags das Essen liefert.Schulessen auf der Kippe – Schüler kämpfen für Frau Bozkurt – Duisburg | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/schulessen-auf-der-kippe-schueler-kaempfen-fuer-frau-bozkurt-id8177621.html#405867614
„Frau Bozkurt soll bleiben. Sie kümmert sich um jeden Schüler. Wir haben sie richtig ins Herz geschlossen.“ Der Hilferuf stammt von Dunja Serhan und ihren Mitschülern, den sie an unsere Zeitung geschickt hat. Die Siebtklässler besuchen die Emil-Rentmeister-Schule und machen sich stark, dass die Mensa-Mitarbeiterin Aysun Bozkurt auch nach den Sommerferien noch einen Job an der Schule hat.Schulessen auf der Kippe – Schüler kämpfen für Frau Bozkurt – Duisburg | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/schulessen-auf-der-kippe-schueler-kaempfen-fuer-frau-bozkurt-id8177621.html#676776330

Schulessen auf der Kippe – Schüler kämpfen für Frau Bozkurt – Duisburg | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/schulessen-auf-der-kippe-schueler-kaempfen-fuer-frau-bozkurt-id8177621.html#676776330

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.