DNSV auf der Generalversammlung der HGK

Im historischen Gebäude „Dresdner Börse“, dessen Name an die ehemalige Fleischbörse des Erlwein’schen Schlachthofs erinnert und das heute zur Dresdener Messe gehört, präsentieren sich zahlreiche Partner der HGK, dabei auch erstmalig das Deutsche Netzwerkschulverpflegung. Deutschlands Wirtschaft ist im Aufwind – und mit ihr das Gastgewerbe. Nach einem erfolgreichen Jahr 2010 blickt die HGK optimistisch in die Zukunft. Als Fördermitglied im DNSV setzt sich die HGK aktiv für eine gesunde Ernährungserziehung und Bildung ein. Der Vorsitzende des DNSV konnte auf dem Podium die Arbeit des Netzwerkes vorstellen und zahlreiche Gäste der HGK-Hausmesse für die Mitarbeit im Netzwerk gewinnen. In einem verbesserten gesamtwirtschaftlichen Umfeld konnte die HGK 2010 die erfolgreichste Entwicklung der zurückliegenden Jahre mit gesteigerter Dynamik fortsetzen – so das Fazit der HGK-Generalversammlung  in Dresden. Für 2011 rechnet die HGK mit einer Fortsetzung ihrer erfolgreichen Geschäftsentwicklung, unter anderem durch eine steigende Mitgliederzahl. Im Fokus stehen dabei unter anderem die Weiterentwicklung des Eigenmarkensortiments, der Ausbau von HGK 50plus sowie die Erweiterung des Angebots sowie der Dienst- und Serviceleistungen im HGK-Online-Shop.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.