Entspannter Umgang mit dem Essen

HR Essen SündeMuss denn Essen Sünde sein?, so der Titel des neuen Buches von Hanni Rützler.  Was früher die Diäten waren, sind heute die zum korrekten Lebensstil erklärten Essmarotten. Ob vegan, laktose- oder glutenfrei – radikale Ernährungsweisen sind Dauerthema in Zeitschriften, Ratgebern und Talkshows. Anders als bei den meisten Diäten geht es bei diesen Ernährungsweisen aber nicht nur um persönliche Gesundheit oder Fitness. Sondern um das „richtige Leben“. Essen wird damit zu einem Schlachtfeld weltanschaulicher Auseinandersetzungen,die vor allem eines bewirken: Dass wir zu genießen verlernen. Gemeinsam mit Wolfgang Reiter spricht sie sich in ihrem neuen Buch für einen entspannten Umgang mit dem Essen.

Ihr Plädoyer für mehr Gelassenheit beim Essen ist ab 9.Februar im Buchhandel (Brandstätter-Verlag, ISBN 978-3-85033-857-8, Format: 13,5 x 21 cm, 192 Seiten, Hardcover, € 19,90) und auch als E-Book erhältlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.