Förderverein bezahlt Schülern täglich ein warmes Mittagessen

Viele Kinder sind bis nachmittags in der Schule. Trotzdem nehmen nicht alle am Schulessen teil. Es tut Susanne Junkel, Leiterin der Schöndorfer Grundschule, in der Seele weh, wenn einige Kinder dabei leer ausgehen. „Für manche Eltern ist selbst ein Euro fürs Mittagessen zuviel“, weiß Susanne Junkel. Hier hilft der Förderverein der Schule.

——->ganzen Artikel lesen

Quelle: Thüringer Allgemeine