Gemeinde Lengede will Zuschuss für Schulessen kürzen

Insgesamt 43.684 Mittagessen gingen im Jahr 2016 über die Tresen der Schulmensen in Broistedt, Lengede und Woltwiesche. An jedem dieser Mahlzeiten beteiligt sich auch die Gemeinde Lengede. Der Preis stieg über die Jahre von anfänglich 0,10 Euro auf 0,90 Euro, somit auch die Ausgaben für die Gemeinde. Dem soll nun eine Ende gesetzt werden. Sie schlägt vor, den Zuschuss fix auf 50 Cent zu begrenzen.

—>ganzen Beitrag lesen

Quelle:Regional Peine