Geschmackstage e.V. tagte in Stromberg

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Vereins Geschmackstage Deutschland e.V., wurde satzungsgemäß der Vorstand neu gewählt. In den Vereinsvorstand wurden gewählt: Silvia Buchholz-Lafer, wieder als Vorsitzende, Dr. Michael Polster, Vorsitzender des DNSV, als stellvertretender Vorsitzender, Ingrid Hartges, DEHOGA Bundesverband (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) und Andreas Becker, VKD-Präsident. Die Geschmackstage widmen sich mit einer jährlichen bundesweiten Aktionswoche der Geschmacksbildung und der Vielfalt der regionalen Esskultur in ganz Deutschland. Gemeinsam engagieren sich Gastronomie, landwirtschaftliche und gärtnerische Betriebe, Erzeuger und Vermarkter handwerklich erzeugter regionaler Lebensmittel, Kitas, Schulen, Kantinen und viele andere mehr für eine neue Ess- und Genusskultur in Deutschland.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.