Gesund Schüler*innenzähne durch gesünderes Schulverpflegung

Regelmäßige Mundhygiene ist ein wichtiger Baustein dafür. Ein weiterer: gesunde Ernährung. Dies wurde erneut von einem Forscherteam aus Montreal bestätigt. In Schulen, in denen sowohl die Präventionsmaßnahmen zu gesundem Essen, als auch das konkrete Essensangebot und das Umfeld als gut bewertet wurden, traten Karies-Neuerkrankungen deutlich weniger auf als an Schulen mit ungesünderen Angeboten.

Quelle: American Journal of Preventive Medicine, hier zitiert nach: ZWP online Redaktion.