Helden CATERING kommt mit frischem Essen gut an

Sichtlich stolz ist Geschäftsführer René Karsten auf seine jüngst an den Start gegangene neue Zentralküche. Sein Unternehmen Helden-Catering kocht nun in seiner neuen Großküche im Gewerbegebiet Stockelsdorf, vor den Toren der Hansestadt Lübeck. Knapp vier Millionen Euro wurden in die neue Cook & Chill-Küche  investiert. 25 Mitarbeiter produzieren hier täglich schon 3.200 frische, vollwertige Mahlzeiten für 25 Kitas und 16 Schulen der Region. Die Produktionsküche Stockelsdorf wurde von der Architektin Kirsten Barbendererde geplant, die auf eine zukünftige Kapazität bis zu 6.000 Essen täglich ausgelegt wurde. Dazu  gehört auch ein Show-Küche, in dem Kinder- und Schülergruppen unter Anleitung selbst kochen können – und nebenbei durch eine riesige Glaswand einen Einblick in die Arbeit der Profiköche haben.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der nächsten Ausgabe des Fachmagazins Schulverpflegung.