Johann Lafer wieder an der Hochschule Fulda

Der Sterne- und TV-Koch Johann Lafer besuchte am vergangenen Dienstag den Fachbereich Oecotrophologie, um dort  erneut einem Lehrauftrag für Kulinaristik nachzugehen. Wie Genuss, Gesundheit, Regionalität und Machbarkeit zu einer Erfolgsstory“ werden, will Johann Lafer ab dem Herbst 2012 am Gymnasium am Römerkastell (RÖKA) umsetzen und in Bad Kreuznach eine gläserne Mensa betreiben. Hier entsteht derzeit mit dem Schulcatering-Projekt food@ucation, ein Best-Practice-Modell, welches vom Land Rheinland-Pfalz unterstützt und durch die Hochschule Fulda wissenschaftlich begleitet wird.  „Im Rahmen eines Folgeprojektes des BMBF zur Schulverpflegung verfolgen wir ein gemeinsames Ziel und entwickeln gemeinsam ein Konzept für die Multiplikation auf der Bundesebene, in dem das Thema ausgewogen Essen und Trinken bestmöglich mit dem schulischen Bildungsauftrag verbunden wird“, so Prof. Dr. Georg Koscielny bei der Verabschiedung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.