Neue Cafeteria mit Café-Lounge in der Sportschule Potsdam

Die richtige Ernährung ist eine wichtige Säule sportlichen Erfolgs. Die jungen Sportler der Sportschule Potsdam wollen sich ausgewogen und  entsprechend ihrer Sportart so ernähren, dass sie konzentrations- und leistungsfähig sind. Im Training ebenso wie im Wettkampf und nicht zuletzt in der Schule. Und das natürlich mit Genuss und in einem modernen Umfeld.

Genuss und Vielfalt für zwischendurch

Das können sie jetzt noch viel besser. Denn nach Fertigstellung des Mensaumbaus eröffnet Sodexo – langjähriger Verpflegungspartner der Sportschule Potsdam und weiterer Eliteschulen des Sports – eine moderne Cafeteria im frisch sanierten Gebäudeteil. Das neue Konzept mit leckeren Kaffeespezialitäten, erfrischenden Getränken und einer vielseitigen Zwischenverpflegung ist Bestandteil der sportlergerechten und sportartenspezifischen Vollverpflegung am Olympiastützpunkt. In der zeitgemäßen Wohlfühlatmosphäre gibt es von 8.30 Uhr bis 20.00 Uhr den notwendigen Energiekick für zwischendurch und Fitness für die nächste Trainingsrunde.

Auftanken in der Café-Lounge

Das besondere Highlight ist die neue, speziell für die Sportschule Potsdam konzipierte und  individuell gestaltete Café-Lounge – ein trendiger und zugleich gemütlicher Treffpunkt zur Kommunikation und Entspannung für Nachwuchssportler, Trainer und Mitarbeiter. Die Café-Lounge – in Rot-Braun-Tönen gehalten und mit bequemen Sitzmöbeln ausgestattet – bietet auch durch die raffinierte Wandgestaltung mit den Skylines von Potsdam sowie der Olympiastädte Athen, Peking und Rio de Janeiro ein ganz individuelles, zum Olympiastützpunkt passendes Flair.

Erfolgreiche Partnerschaft

Bereits seit 31.7.2002 arbeiten Sodexo und die Sportschule Potsdam zusammen. „Alles begann mit einer provisorischen Essenausgabe im Klassenraum, in dem das heiß angelieferte Essen verteilt werden musste“, erinnert sich Heiko Höfer, Fachbereichsleiter Catering bei Sodexo. „Aber seitdem wurde viel getan.“ Ein großer Step war der Küchenumbau zur Vollküche, um das Ziel der Sportschule, die Essen entsprechend den individuellen Bedürfnissen und auf hohem Niveau frisch vor Ort zuzubereiten, zu erreichen. Sodexo brachte sich intensiv bei der Küchenplanung und Umsetzung ein. So entstand im Jahre 2009 eine moderne, offene Vollküche mit Free-Flow-Ausgabe und kleiner Cafeteria. Fehlte nur noch die Mensa zum Wohlfühlen. Die Sportschule begann den Umbau im Jahre 2010. Sodexo entwickelte im Rahmen dieses Projektes das neue Cafeteria-Konzept mit Café-Lounge. Rund 60 T€ wurden in Umbau, Equipment, Küchentechnik und die Ausstattung der Café-Lounge investiert. Alexander Schletter, Geschäftsleiter der Region Nord-Ost von Sodexo: „In intensiven Gesprächen haben wir die Zielsetzungen der Sportschule aufgegriffen und gemeinsam neue Lösungsansätze entwickelt. Mit der Implementierung der neuen Cafeteria wollen wir einen weiteren Beitrag dazu leisten, die Sportschule bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen.“ Matthias Groß, Betriebsleiter vor Ort ergänzt: „Jetzt freuen wir uns auf unsere Gäste.“

 

Ein Gedanke zu „Neue Cafeteria mit Café-Lounge in der Sportschule Potsdam

  • 15. Juni 2011 um 10:16
    Permalink

    Tolle Ausfuehrungen! Ich werde mich damit mal genauer auseinander setzen! Freue mich auf die naechsten Eintraege!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.