Qualität ist gut -Kontrolle besser !

Ein Leitfaden von IN Form soll Akteure in der Schulverpflegung in speziellen Qualitätsbereichen der Mittagsverpflegung – ergänzend zu den Qualitätsstandards für die Schulverpflegung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. unterstützen. Dabei sollen in den Prozess der Qualitätssicherung möglichst alle Beteiligten einbezogen werden. Dazu gehören: Essensanbieter, Ausgabekräfte, Lehrer, Schüler, Eltern und Schulträger. Dies gilt für bestehende Verpflegungsangebote als auch bei der Wahl eines neuen Anbieters, so das Ziel der Herausgeber. Im 4. Kapitel die häufigsten Probleme mit möglichen Lösungsansätzen vorgestellt.

IN FORM Arbeitshilfe zur schulinternen Qualitätssicherung der Mittagsverpflegung (pdf-Dokument, 1,1MB, nicht barrierefrei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.