Schluss mit einen Anfahrtsweg von 700 Kilometern

Die Neuausschreibung für das Schulessen am Bildungszentrum und an der Fritz-Baur-Grundschule steht an. Bislang werden die zwei Schul-Mensen in Salem von einem Anbieter aus Nordrhein-Westfalen versorgt. Die Mittagessen am Bildungszentrum und an der Fritz-Baur-Grundschule waren Gegenstand einer Gemeinderatsdebatte.  Dem umfangreichen Fachvortrag zur Situation in den Mensen war ein Antrag der Grünen offenen Liste (GOL) vorausgegangen, das Schulessen an den Bildungseinrichtungen baldmöglichst umzustellen. Ihr Ziel sei es, einen regionalen Anbieter zu finden, der gutes und nachhaltig produziertes Essen anbieten kann. Im Idealfall mit ökologisch produzierten Lebensmitteln“, hatte die Fraktion in ihrem dreiseitigen Antrag formuliert und darin nicht wenige Fragen rund um Zubereitungsmöglichkeiten und Weiteres an die Verwaltung aufgeworfen.

—>ganzen Beitrag lesen

Quelle:Südkurier