SchmExperten haben’s drauf

Wie werden Tomaten geputzt? Wie wird abgeschmeckt? Und was ist eigentlich die Chefkochprobe? SchmExperten kennen die Lebensmittelvielfalt und wissen wie man mit ihnen umgeht. Sie schneiden sicher, raspeln, rühren und schmecken hygienisch ab wie die Profis. Denn sie wissen nicht nur worauf es bei der Zubereitung ankommt, sondern auch, was in puncto Hygiene und Sicherheit zu beachten ist. Lesen Sie auch den Vortrag von Frau  Dr. Barbara Kaiser (aid) anläßlich des Themenparkes SV zur hogatec 2010.

Vor jeder Unterrichtsstunde machen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem kleinen Hygiene-Einmaleins „startklar“. Dabei geht es um mehr als nur Händewaschen: Sind die Haare zusammengebunden? Ist eine saubere Schürze angezogen? Die eingängigen Fragen lassen sich schnell mit einem Blick auf die Rollenkarte des Startklar-Beauftragten abhaken. Auch die Sicherheit in der Küche ist ein Thema. Sicher schneiden mit dem Krallengriff und darauf achten, sich und seine Mitschüler nicht zu gefährden ist wichtig. Gedankenlosigkeit („es musste einfach schnell gehen“) oder Unkenntnis („wusste gar nicht, dass man den Mixer nicht unter Wasser halten darf“) sind häufige Unfallverursacher. Selbstständig ernannte Sicherheitsbeauftragte achten in ihrem Team besonders darauf. So bauen die Kinder auch ihre Sozialkompetenzen aus, indem sie Verantwortung für die Gruppe übernehmen.

www.aid.de

aid-Unterrichtsmaterial „SchmExperten“, 258 Seiten Bestell-Nr. 61-3979, ISBN 978-3-8308-0916-6

Bestellung@aid.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.