Schule und Bio – Geht das?

den Schulleiter der Schule (Herrn Grams) und Mitglieder der grünen Bürgerschaftsfraktion c. Foto ThunIm Rahmen der Veranstaltungsreihe „Schule und Bildung: Neues Denken!“ luden die Vernetzungsstelle Schulverpflegung im Land Bremen, das Schulzentrum Neustadt und Mitglieder der Grünen-Fraktion der Bremischen Bürgerschaft zum Essen ein. Unter dem Motto „Schule und Bio: Was wird SchülerInnen eigentlich aufgetischt?“ wollten die Beteiligten zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, Schulessen gesünder zu machen. Michael Thun, der Leiter der Vernetzungsstelle (2.v.r.) freute sich über eine schöne Veranstaltung.

Flyer VA Schule und Bio 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.