Schulessen Berlin: Mehr als 20 Caterer haben sich beworben

In allen Bezirken läuft derzeit eine Ausschreibung von bisher nicht gekanntem Ausmaß. Die Mittagessen von 360 Grundschulen werden neu vergeben. Es geht um 88.000 Mahlzeiten täglich. In einigen Bezirken ist die Bewerbungsfrist bereits abgelaufen, in anderen endet die Ausschreibung in den kommenden Tagen. Doch schon jetzt zeichnet sich ab, dass deutlich mehr Caterer auf den Berliner Markt drängen und damit die Auswahl für die Schulen größer wird.

—-> ganzen Artikel lesen

Quelle: Berliner Morgenpost, Florentine Anders

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.