Schulessen in Apolda – Über Vergabe entscheiden Schulkonferenzen

Ab Montag beliefern fünf Essenanbieter (bislang drei) die Grund- und Regelschulen der Stadt. Das Gute daran: Die Entscheidung für oder gegen einen Essenanbieter traf die Schulkonferenz. So hätten zumindest alle Beteiligten einschließlich der Schüler eine Chance gehabt, sich an dem Verfahren zu beteiligen. Zudem haben einige Schulen die Gelegenheit ergriffen, vorher bei zwei oder mehr Anbietern auf Probe zu essen, bevor sie sich entscheiden. Im Falle der Schulverpflegung ist die Stadt als Schulträger lediglich der Konzessionsgeber.

—>ganzen Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.