Schulessen in der Hauptstadt: Berliner Senat verdirbt Eltern den Appetit

Die Reform des Schulessens wird heute im Bildungsausschuss (Beschlussvorlage 0117) des Berliner Abgeordnetenhauses abgestimmt. Eltern sollen künftig 37 Euro statt 23 Euro zahlen. Sie hoffen jetzt auf eine soziale Staffelung.—-> ganzen Artikel lesen

Quelle: Berliner Morgenpost, Florentine Anders

auch dazu:

Besseres Schulessen – Grüne wagen den Praxistest , von Susanne Vieth-Entus

und

Ab Februar wird das Schulessen teurer, von Martin Klesmann

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.