Schulessen Lübeck trifft Schulverpflegung Dänemark

Im Rahmen des Projektes „School-Food – Denmark meets Germany“ trafen sich an der Holsten Gemeinschaftsschule in Lübeck, Schüler*innen, Lehrer und Caterer aus Deutschland und Dänemark zu einem kulinarischen Erfahrungsaustausch, in dessen Mittelpunkt die gemeinsame Freude, einer Prise Humor, viel Lust auf Kreativität und Abenteuer rund um das Thema „Esskultur“ standen. René Karsten, Geschäftsführer der Firma Helden Catering GmbH in Bad Schwartau hatte gemeinsam mit seinem dänischem Partner, Andy Krebs Hagstrom, von der Gemeinschaftsküche der dänischen Kommune Saksköbing (Faelleskokkenet l/S ) das Projekt auf den Weg gebracht. Anliegen sei es, ein Programms zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in der Femarnbelt-Region umzusetzen, welches eine optimale Schulverpflegung in beiden Regionen befördert, so Karsten. Das Projekt soll die Sprachkenntnisse und die Esskultur der Jugendlichen in Bezug auf gesunde Ernährung auf beiden Seiten des Fehmarn Belt beleuchten. Gleichzeitig geht es um die Entwicklung einer modernen  und nachhaltigen Schulverpflegung, die vor allem die Wirtschaftskreisläufe fördert, in dem sie als regionaler Wertschöpfungsfaktor fungiert und dabei regionale und saisonale Produkte zielgerichtet einsetzt. An dem Projekt nehmen Schüler*innen der Holstentor-Gemeinschaftsschule und der Sophieskole (Nyköbing Falster, Dänemark) teil. Zum ersten Treffen in Lübeck wurde nicht nur gemeinsam gegessen. Im Mittelpunkt standen auch die unterschiedlichen Esskulturen. In spannenden Präsentationen zeigten die Schüler*innen von der Holstentor-Gemeinschaftsschule ihren Gästen was sie zur Esskultur, wie z. B., Ernährung und Tischkultur schon alles gelernt haben. Nach einem erfolgreichen Tag kehrten  die dänischen Gäste, nach dem obligatorischen Gruppenfoto vor dem Lübecker Holsten Tor, in die Heimat zurück und bereiten sich nun auf den Besuch ihrer deutschen Partner, – der „Botschafter“ der HGS  – am 1. Dezember in Nyköbing vor.

Lesen Sie dazu einen ausführlichen Bericht in einer der nächsten Ausgaben des Fachmagazins Schulverpflegung.