Schulessen muss nicht uncool sein – VERPFLEGUNG Verantwortliche suchen nach neuen Strategien

An allen 21 weiterführenden Ganztagsschulen im Lahn-Dill-Kreis gibt es warmes Mensaessen. Aber nur 5,6 Prozent der über 15 000 Schüler nutzen dieses Angebot. Schuldezernent Heinz Schreiber suchte deshalb jetzt gemeinsam mit Schulleitern, Elternbeiräten und Schülervertretern nach Möglichkeiten, den jungen Leuten das Essen in der Schule schmackhaft zu machen.—–> ganzen Artikel lesen

Quelle: mittelhessen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.