Schulessen Saale-Orla: Vom Korn zum Brot

Mit Unterstützung der Initiative Schulessen Saale-Orla bieten ab diesem Jahr die Werkstätten Christopherushof der Diakoniestiftung Weimar-Bad Lobenstein gGmbH Schülerinnen und Schülern einen erlebnisreichen Tages rund um unsere regionale Landwirtschaft und das Backhandwerk an. Hierzu stehen eine Fahrrad-Getreidemühle und ein mobiler Steinbackofen zur Verfügung. Unter Anleitung qualifizierter Mitarbeiter werden die Schülerinnen und Schüler Körnersorten bestimmen, mit der Fahrradmühle Mehl mahlen, dieses zu Teigen verarbeiten und im mobilen Backofen eigene und gemeinsame Kreationen backen. Aufgrund der Unterstützung durch die LEADER-Aktionsgruppe Saale-Orla e. V. und die Kreissparkasse Saale-Orla sowie von Fördermitteln des Amtes für Landentwicklung und Flurneuordnung Gera können die Schulen die Projektwerkstätten vergünstigt buchen.

Infos zur Veranstaltung

N.B.: Das Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung in Gera hat der LEADER-Aktionsgruppe Saale-Orla e.V. Fördermittel für ihre Bildungsoffensive für regionale Produkte bewilligt. Mit dem Projekt kann ein weiterer wichtiger Baustein für Schulessen Saale-Orla – Regional, Gesund und Gut 2020 untersetzt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.