Schulessen stößt einigen Eltern sauer auf

Vier der sechs Lilienthaler Grundschulen sind Ganztagsschulen, die Haupt- und Realschule auch. Manchen Kindern schmeckt das Mittagessen nicht, einige Eltern ärgern sich. Manchmal sei die Mahlzeit zu kalt, klagen sie. Die Gerichte seien nicht kindgerecht, der Speiseplan biete wenig Abwechslung. Der Schulausschuss des Gemeinderats hörte sich die Kritik im Rathaus an.

—> ganzen Artikel lesen

Quelle: WESER KURIER, Von Johannes Kessels und Michael Wilke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.