Schulkinowoche in Thüringen und Sachsen-Anhalt

In Thüringen und Sachsen-Anhalt beginnt heute die Schulkinowoche. Bis Freitag sollen sich Kinosäle in Klassenzimmer verwandeln. Nach Angaben der Veranstalter werden mehr als 50.000 Schülerinnen und Schüler erwartet. Über 650 Veranstaltungen sind geplant. Zum Programm der Projektwoche gehören Filmgespräche und Kinoseminare mit Filmemachern und Schauspielern. In Sachsen findet die Schulkinowoche Ende November statt. (mdr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.