Schulreinigung für mehr Wohlbefinden

Dussmann Service,  blickt auf rund 40 Jahre Reinigung von Bundesschulen in Kärnten zurück und freut sich aktuell über eine Verdopplung des Reinigungsvolumens im Vergleich zum Vorjahr. In diesem Schuljahr werden zum Wohlbefinden der Schülerinnen und Schüler 27 Bundesschulen mit beachtlichen 170.000 m² von Dussmann Service täglich auf Hochglanz gebracht. Zu den besonderen Herausforderungen in der Schulreinigung zählt, dass die Räume stark frequentiert werden und besonders vielfältig sind: Von Klassen- und Konferenzräumen bis hin zu Sanitäranlagen, Turnsälen, Lehrküchen und vielem mehr.  Sandra Wilding, Niederlassungsleiterin Dussmann Service Kärnten: „Wir freuen uns über das neuerliche Vertrauen, das uns die Bundesbeschaffungsgesellschaft und die Bundesschulen entgegenbringen. Wir sehen dies als Bestätigung unseres Einsatzes und hohen Qualitätsanspruchs. Wer die Schulreinigung auslagert, kann sich besser auf sein Kerngeschäft konzentrieren und schafft ideale Rahmenbedingungen für das Wohlbefinden der jungen Generation bei deren Ausbildung.“

www.dussmann.at