Schulverpflegung in der Europaschule Nordhorn

Die Europaschule Nordhorn ist eine städtische, dreizügige Grundschule. Jede Klasse wird von der Klassenlehrerin und der pädagogischen Fachkraft durch den Tag begleitet. Ursprünglich war sie nur zweizügig. Wegen der starken Nachfrage und den durch das Essen rhythmisierten Tagesablauf, wurden in den letzten Jahren jeweils drei Eingangsklassen eingerichtet. Gegenwärtig besuchen fast alle 320 Schülerinnen und Schüler den offenen Ganztag und alle nehmen an der Schulverpflegung teil, viele nutzen das Frühstücksangebot ab 7 Uhr. Um 10 Uhr wird den Kindern frisches Obst und Gemüse mundgerecht angeboten. Gegen 14 Uhr gibt es den Nachmittagssnack. Das Essen strukturiert den Tagesablauf. Den ganzen Tag steht jedem Kind Mineralwasser zur Verfügung. Gegessen im Klassenverband. Es ist immer eine Lehrerin oder eine pädagogische Fachkraft bei den Mahlzeiten dabei. Die Europaschule nimmt am EU-Schulobstprogramm NRW teil. Die Europaschule Nordhorn hat noch keine Mensa, aber auch einen  sehr schönen Schulgarten, der Bestandteil der Ernährungsbildung in den Schulklassen ist und von einer Fachlehrerin betreut wird. Vier Mehrzweckräume  der Schule werden u.a. zum Essen genutzt. Die ersten und zweiten Jahrgänge essen um 11:45 Uhr, die dritten und vierten um 12:50 Uhr. Zwei Klassen essen in ihren Klassenräumen. Die Mittagsverpflegung wird warm angeliefert, produziert wird sie im Städtischen Klinikum. Die Verpflegung im Klinikum unterscheidet sich von den üblichen Standards in Krankenhäusern und wird von einem Team aus Küchenmeistern, Diätköchen und Diätassistentinnen sowie einem Fleischermeister gestaltet“, so die Eigendarstellung. Die Schule ist mit dem Angebot durchaus zufrieden, so die Schulleiterin Irene Albers. Ihr größter Wunsch ist aber eine eigene Schulküche, damit vor Ort produziert werden kann. Erste Pläne dazu wurden schon mit dem Mensaverein der Schule auf den Weg gebracht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.