Stadt Friedrichshafen erhöht die Preise für Schulverpflegung

Der Rat der Stadt Friedrichshafen hat beschlossen, die Preise für das Schulessen zu erhöhen. So soll ab dem Schuljahr 2014/15 die kleine Portion 3 Euro statt bisher 2,5 Euro und die große Portion 3,60 Euro statt bisher 3 Euro kosten. Das Essen hat einen Wert von rund sieben Euro. Die SPD hatte widersprochen und wollte dem Wunsch der Elternvertretungen folgen. Demnach sollte die Erhöhung in zwei Schritten um jeweils nur rund zehn Prozent vorgenommen werden.

—->ganzen Artikel lesen

Quelle: schwäbische.de, Ralf Schäfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.