Bayern: Wirte machen Schulverpflegung

Kochen ohne Praxiserfahrung gelingt nicht – und genau rund um die Thematik der praktischen Tipps und Anregungen aus der Schul- und Kindergartenküche sowie den praxisnahen Austausch zwischen Gastronomen und Caterern drehte sich ein Kochworkshop „Wirte machen Schulverpflegung“  in Mammendorf. Frau Petrone, Geschäftsführerin von IL CIELO übermittelte in einem sympathischen und lebendigen Vortrag Grundlagen für eine optimale Mengen- und Preiskalkulation und deren Umsetzungsmöglichkeiten in die Frischkoch-Küche für Kinderverpflegung. Im Anschluss an den kurzen Theorieteil aus der Einführungsphase wurden dann im Show-Koch-Programm durch Stefan Woerl, Küchenchef bei IL CIELO, einige der Lieblingsrezepte der Kinder in der Betriebsküche der Fa. Ökoring, Mammendorf nachgekocht. Dabei erläuterte Frau Petrone anschaulich die Rezepturen und die Zubereitungsmethoden der kindgerechten Speisen. Nach der gemeinsamen Verköstigung führte Frau Romeder-Boxrucker, Leiterin Marketing und Vertrieb der Fa. Ökoring die interessierten Teilnehmer durch das Unternehmen und erläuterte die praktische Handhabung des Ökoring-Online-Shops. Ebenso kam die Zusammenfassung von Frau Eva Hackenberg von Bioland Bayern e.V. zwischen Landwirtschaft und der Nahrungsmittelproduktion nicht zu kurz.
Auf Grund der begrenzten Teilnehmeranzahl fanden im Rahmen des Kochworkshops individuelle Fragen ebenso Platz wie der Austausch unter Kollegen und Gleichgesinnten. Alles in allem wurde den Teilnehmern hier anschaulich und mit viel Herz die praktische Umsetzung der Kinderverpflegung nahegebracht.
Das nächste Basis-Seminar zur Grundlagenthematik „Wirte machen Schulverpflegung“ findet am 02.10.2013 in Wessling/Oberpfaffenhofen statt. Interessierte Teilnehmer melden sich bitte unter www.btg-service.de oder www.dehoga-bayern.de an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.