„Zwischen Ethik, Gesundheit und Genuss – was ist ‚gute“ Ernährung?“ – DNSV Gast auf Umweltforum in Hannover

Am Sonntag, den 3. September ist das Umweltforum – 10:00 bis 17:00  – auf dem Gelände des Schulbiologiezentrums in Hannover, mit dabei das DNSV mit einem Infostand im Rahmen der Sonderausstellung „Ernährung“. 14:00 steht eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Zwischen Ethik, Gesundheit und Genuss – was ist ‚gute“ Ernährung?“ auf dem Programm., die Moderation liegt in den Händen des DNSV. Auf dem Podium diskutieren u.a. : Kathrin Bratschke, Verbraucherzentrale Niedersachsen e.V.,  Elisabeth Brunkhorst, Niedersächsischer LandFrauenverband Hannover e.V., Prof. Dr. Steffen Wittkowske, Kompetenzzentrum Schulverpflegung der Universität Vechta und Helmut Evers, Inhaber eines Milchviehbetriebs. Sowohl die Sonderausstellung als auch die Podiumsdiskussion, sollen einen Beitrag zur Verbraucherinformation leisten. Sie zeigen die Einflüsse des Ernährungs- und Konsumverhaltens auf die eigene Gesundheit sowie auf regionale und globale Strukturen, auf Ökologie, Ökonomie und Gesellschaft. Das Umweltforum wird organisiert durch den Verein zur Förderung des Schulbiologiezentrums Hannover, den Apothekergarten im Schulbiologiezentrum Hannover sowie die Landeshauptstadt Hannover.