3.000 Nikoläuse für eine gute Sache

Am Dienstag, dem 05. Dezember 2017 wird es für die Schüler und Schülerinnen an insgesamt 15 Schulen in der Region eine süße Überraschung geben. An diesem Tag erhalten alle Schüler in den Schulen die von michaelschmittgastro verpflegt werden nach dem Mittagessen, einen großen Schokoladen-Nikolaus. Anlass hierfür ist eine große Spendenaktion für das Stuttgarter Kinder- und Jugendhospiz aber natürlich auch eine Freude für die rund 3.000 großen und kleinen Kinder zum Mittagessen in den Schulen zum diesjährigen Nikolaustag. Für jedes Kind, das an diesem Tag in den Schulen am Essen teilnimmt spendet das Unternehmen michaelschmittgastro € 1,00 zugunsten des Kinderhospiz Stuttgart. Neben der finanziellen Zuwendung, wird es in den Speiseräumen für Interessierte Informationsmaterial über die Arbeit des Stuttgarter Kinder- und Jugendhospiz geben.