DEHOGA Präsident zu 7%

SV traf Guido Zöllick, selbst Vater dreier Kinder, zum Gespräch über Kinderernährung und Schulverpflegung. Der ausgebildete Restaurantfachmann ist seit 2007 General Manager und Geschäftsführer des „Hotel Neptun“ in Warnemünde und seit November 2016 Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband).: Bei den schwächsten Mitgliedern unserer Gesellschaft, in der Verpflegung von Kindern, langt der Staat richtig zu. In Schulmensen und Kindergärten, gelten 19 Prozent Mehrwertsteuer, Was sagen Sie dazu? Lesen Sie dazu das Gespräch in der nächsten Ausgabe unseres Fachmagazins Schulverpflegung.

 

Das DNSV fordert: Für kommerzielle Anbieter muss der Mehrwertsteuersatz von 19 auf sieben Prozent reduziert werden: Das Gebot lautet 7%! „Pro 7%! Auf Schulessen“.

Unterschriftenformular für die MwSt