Wahl 21: Die Linke für kostenfreie Verpflegung in Kita und Schule

Unter der Überschrift „Gute Bildung: Gerecht, gebührenfrei, ein Leben lang“, formuliert Die Linke im Entwurf ihres Wahlprogramms zum Thema Schulessen:

DIE LINKE steht für gute Bildung, die nicht vom Geldbeutel und der Herkunft abhängt. Wir wollen Lehr- und Lernmittelfreiheit, kostenfreie Verpflegung in Kita und Schule und kostenfreie Beförderung von Schüler*innen zur Schule.

Die Schulreinigung wollen wir flächendeckend wieder in die öffentliche Hand bringen – für saubere Schulen und gute Arbeitsbedingungen. In der Pandemie hat sich gezeigt, wie wichtig gute Hygienestandards in den Schulen sind.“

Quelle: Das Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2021 – Entwurf