DNSV auf HGK-Convention 2019

In der Gartenhalle des Kongresszentrums Karlsruhe präsentierten mehr als 80 namhafte Partnerlieferanten der HGK – darunter das DNSV – bewährte Bestseller und zahlreiche spannende Neuheiten rund um die Hospitality. Neben der Fachausstellung wurden den Besuchern interessante Experteninfos zu aktuellen Branchenthemen und kulinarische Impressionen aus der Sterneküche serviert.

Auch kulinarisch sorgte die HGK-Convention für so manches Aha-Erlebnis: Ihre spritzig-frechen Interpretationen einer neuen Schwarzwaldküche präsentierten die Sterneköche Martin Herrmann (Hotel Dollenberg, Bad Peterstal-Griesbach), Bernd und Sohn Nico Werner (Schloss Eberstein, Gernsbach) sowie Daniel Fehrenbacher (Hotel Restaurant Adler, Lahr) den Besuchern. Bei ihrem „Black Forest-Showcooking“ kredenzten diese ein Medaillon von der Eismeerlachsforelle auf Fêvesbohnen und Pfifferlingen mit Kerbelnage (Martin Herrmann), eine rosa gebratene Kalbshüfte mit badischem Stangenspargel, Schwarzwaldmiso-Hollandaise, Zwiebel und Sellerie (Bernd und Nico Werner) sowie ein Eis am Stiel „Black Forest“ aus Schokolade, Kirsche, Macadamia und Douglasie (Daniel Fehrenbacher).

Mit einer 28%igen Gewinnsteigerung zum Vorjahr und einer zum 16. Mal in Folge gestiegenen Bonusausschüttung präsentiert die HGK auf Ihrer Generalversammlung in Karlsruhe starke Zahlen. Die erfolgreiche Entwicklung der HGK spiegelte auch die Bonusausschüttung an die Mitglieder wider, die in 2018 erneut gesteigert werden konnte und mit 3,7 Mio. Euro netto einen Rekordwert in der Geschichte der HGK erreichte. Bei den Wahlen zum Aufsichtsrat der HGK wurde Gerald Pütter in seinem Amt bestätigt und Dorothee Eckes neu in den HGK-Aufsichtsrat gewählt.