Doch keine Preiserhöhung für Schulverpflegung in Leipzig

Anfang Juni kündigte die Stadt Leipzig eine mögliche Erhöhung der Preise für die Schulspeisung an. „Unter Berücksichtigung der anstehenden Minderung der Mehrwertsteuer vertritt die Stadt die Auffassung, dass bei gleichbleibenden Preisen die aktuellen Herausforderungen gerecht verteilt sind,“ so die aktuelle Reaktion vom Amt der Stadt, berichten die Medien der Stadt.