Dr. Till Backhaus übernimmt Schirmherrschaft über 8. Deutschen Kongress für Schulverpflegung

till-backhaus, Foto Bobo 11Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz von Mecklenburg-Vorpommern und Vorsitzender der Verbraucherschutzministerkonferenz 2014 übernimmt die Schirmherrschaft über den 8. Deutschen Kongress für Schulverpflegung –  14.11.2014 – an der Universität in Vechta. Verbraucherbildung gehört verbindlich bundesweit auf den Lehrplan, so auch die Position von Dr. Backhaus. Unter seinem Vorsitz hatte sich erst jüngst die Konferenz für eine Verankerung der Verbraucherbildung in der Schule ausgesprochen. Konsumentscheidungen könnten gravierende Folgen haben und müssten daher im Unterricht angemessen thematisiert werden.

Dr. Till Backhaus, Vorsitzender der VSMK, bekräftigt: „Die Verbraucherbildung hat dieses Jahr einen Schub schon dadurch bekommen, dass sich die Spitzenvertreter der KMK und VSMK erstmals getroffen haben, um erste Schritte für eine Stärkung dieses Bereiches zu erarbeiten. Wir müssen uns aber weiterhin dafür einsetzen, dass alle Bürgerinnen und Bürger und dabei vor allem Kinder und Jugendliche Zugang zu allen Produktinformationen bekommen können und sie gleichzeitig in der Lage sind, diese verstehen zu können. Dafür werde ich mich als Vorsitzender der VSMK weiter einsetzen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.