Gesunde Schule fordert die BSK

An diesem Wochenende treffen sich im Saarland Schülervertreter aus ganz Deutschland, um über Bildungspolitik zu diskutieren. Im Zentrum der Tagung steht in diesem Jahr die Gesundheit an Schulen. Die Schülervertreter fordern unter anderem Investitionen in gesunde Ernährung sowie dass das Thema Stressmanagement im Unterricht stärker aufgegriffen wird.

Das Oberthema der diesjährigen Tagung der Bundesschülerkonferenz ist die Gesundheit an Schulen. Unter anderem fordern die Schülervertreterinnen und Schülervertreter 100 Millionen Euro für gesunde und nachhaltige Ernährung an Schulen. Außerdem geht es ihnen auch um die körperliche und psychische Gesundheit der Jugendlichen. (SR)