Gesundes Kinderfrühstück? Nichts Genaues weiß man nicht!

„Gerade beim Thema Ernährung wünschen wir uns oft, zuverlässige und verbindliche Aussagen. Das Frühstück ist hier beispielhaft. Doch solch konkrete Ernährungsempfehlungen können Wissenschaftler eher selten geben.“

Einer der Gründe ist, dass die Ernährungsforschung häufig mit Beobachtungsstudien arbeitet. Hier müssen aber immer mehrere Einflussfaktoren berücksichtigt werden, so dass sie sich zu pauschalen Aussagen nicht zusammenfassen lassen. „Das heißt aber keineswegs, dass das Frühstück für eine gesunde Ernährung keine Rolle spielt. Es ist zum Beispiel denkbar, dass es für die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit einen Unterschied macht, welche Lebensmittel zum Frühstück gegessen werden. Das wurde in den Studien, die sich die Stiftung Gesundheitswissen angesehen hat, zum Beispiel nicht explizit untersucht“, so Suhr.

https://www.stiftung-gesundheitswissen.de/presse/studiencheck-wie-wichtig-ist-fruehstueck-fuer-kinder