Heute ist WELTWASSERTAG

1993 ernannte die UN-Vollversammlung den 22. März zum Weltwassertag, um die Aufmerksamkeit auf die kritischen Wasserthemen unserer Zeit zu lenken. Aber auch um aufzuklären, was gesundes Wasser ausmacht. Ein sehr wichtiger Aspekt, denn Wasser ist ein Baustein unserer Zellen, Lösungs- und Transportmittel und regelt den Wärmehaushalt. Tatsächlich sterben jeden Tag mehr Kinder an einem Mangel an sauberem Wasser und sanitären Einrichtungen als an Corona, Malaria, HIV / AIDS und Masern zusammen. 663 Millionen Menschen, etwa 9% der Weltbevölkerung, haben keinen Zugang zu einer verbesserten Trinkwasserquelle

Täglich schleppen daher hunderte Millionen Menschen im Durchschnitt 22 Liter Wasser 22 km. Um diese schwere Reise zu simulieren und um Geld zu sammeln, diesen Missstand zu bekämpfen, hat die Operation Water die Social Media Kampagne Operation Water Challenge gestartet:

22 Sekunden 22 Liter tragen, davon ein Video hochladen und mit den Posts versehen:

#ThisIsMyWalk #OperationWaterChallenge #HallsteinWater

Für jeden Post mit den Hashtags übernimmt Hallstein pro Video die Spende von 22 Dollar. Infos unter:

https://www.spotfund.com/story/a2e598b5-80a6-41c5-aec1-b120a01f1ff1?autoplay=true

Neben dem Operation Water Projekt unterstützt Hallstein Wasser auch die Benefiz Initiative H2O Pack, die speziell Frauen und Kinder mit sauberem Wasser versorgt.

Foto: Berliner Wasserwerke