In Rom ticken die Uhren anders

Dr. Paolo Agostini, Advisor to the Municipality of Rome in the management of school canteens Commune RomSchulverpflegung in der Stadt Rom: 100%Bio-Menüs kommen auf dem Teller von 150.000 Kindern, die in 700 Schulen, täglich frisch zubereitet werden ! Neu ist dabei das Projekt „Frischer Fisch“ statt TK-Ware“, damit will man den Verbrauch von frischen Meeresfrüchten in den Schulkantinen zu fördern. Wie es dazu kam und welche Probleme man dabei überwinden musste und wie es gegenwärtig läuft, darüber berichtet Dr. Paolo Agostini, Advisor to the Municipality of Rome in the management of school canteens Commune Rom, auf dem 8. Kongress für Schulverpflegung in Vechta, am 14.November.

Programm

Onlineanmeldung zum 8.Kongress Vechta 2014

Faxanmeldung 8.Kongress Vechta 2014

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.