KMK beschließt Hygienemaßnahmen für kommendes Schuljahr

Die Kultusministerkonferenz hat einen gemeinsamen „Rahmen für aktualisierte Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen“ für die Länder beschlossen. Dieser dient den Ländern als Orientierung bei der Erstellung und Überarbeitung von schulischen Infektionsschutz- und Hygieneplänen für das Schuljahr 2020/2021. Auf Detailregelungen wurde vor dem Hintergrund spezifischer Gegebenheiten vor Ort bewusst verzichtet. Einschlägig sind die jeweiligen landesspezifischen Regelungen.

DNSV dazu: Chaos vor Ort vorprogrammiert? Die wahre Form und Größe dieser monumentalen Krise zeigt sich gerade erst. Die Last darf nicht auf den Schultern der Schulleiter*innen abgeladen werden.

Ein Gedanke zu „KMK beschließt Hygienemaßnahmen für kommendes Schuljahr

Kommentare sind geschlossen.