LEA für kostenlose Schulessen in Berlin

Es gab mehr Klagen von Schulen, wo Kinder nicht mehr am Essen teilnehmen können, da die Eltern das Essensgeld nicht bezahlt haben. Darüber hinaus denken wir, dass bei einer Schulpflicht und bei Ganztagsschulen eine große Fürsorge seitens des Staates bei diesem Thema bestehen sollte. Wir fordern somit eine stärkere Subventionierung des Schulessen und damit die schrittweise Reduzierung des Elternanteils daran bis zur endgültigen Beitragsfreiheit und zwar für Grund- und Oberschulen.

—>ganzen Beitrag lesen

Quelle: Tagesspeigel