Neuer Caterer für Sportschule Oberhaching

Aramark gestaltet ab dem 1. Juni das kulinarische Konzept der Sportschule Oberhaching. Die Schule fungiert als Schnittstelle für Breiten- und Leistungssport und zählt daher Athleten aus ganz Deutschland zu ihren Gästen. Darüber hinaus bewirtet Aramark Seminar- sowie Tagungsteilnehmer und übernimmt die Verpflegung bei Großveranstaltungen. Hotelgäste und externe Besucher können abends im angeschlossenen Bierstüberl zusammenkommen. 20 Mitarbeiter des Unternehmens bieten ab Juni eine Vollverpflegung für bis zu 230 Gäste pro Tag. Da in der Sportschule Oberhaching auch Kinderturniere stattfinden, ist der Dienstleister ebenfalls auf die Ernährungsansprüche der Kleinen eingestellt.

Redaktion GastroInfoPortal