Online-Veranstaltungsreihe Ernährung und Demokratie 

Zwei Diskussionsveranstaltungen zum Thema Ernährungsarmut in Deutschland:

1. Armut und Ernährung
Wann:
 Mittwoch, 15.06.2022 von 17:00 bis 18:30 Uhr
Registrierung:
 https://inkota-de.zoom.us/webinar/register/WN_dcXIsK-QSVKezr_zbIffhQ

Was ist Ernährungsarmut und wer ist besonders betroffen? Welche Maßnahmen zur Regulierung und Steuerung der Ernährungspolitik können der steigenden Ernährungsarmut entgegenwirken? Was sollte die Bundesregierung jetzt tun?

Wir diskutieren gemeinsam – auch aus Sicht eines Betroffenen – mit:

  • Ann-Cathrin Beermann, Wissenschaftliche Referentin, Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft
  • Ina Latendorf, MdB, Agrarpolitische Sprecherin, Die Linke
  • Henrike Rieken, Geschäftsführende Vorständin, Ernährungsrat Berlin
  • Thomas Wasilewski

Moderation: Tanja Busse, Journalistin

2. Steigende Lebensmittelpreise und Ernährungspolitik
Wann:
 Dienstag, 28.06.2022 von 17:00 bis 18:30 Uhr
Registrierung:
 https://inkota-de.zoom.us/webinar/register/WN_kjY1RvuySFCKbtWcKmiz2g

Was sind die Auswirkungen der aktuellen Preisentwicklungen? Wie kann die Ernährungsstrategie der Ampelkoalition ein gesundes sowie sozial und ökologisch gerechtes Ernährungssystem fördern? Welche politische Maßnahmen brauchen wir, um insbesondere gefährdete oder betroffene Personen in den Fokus zu nehmen?

Wir diskutieren mit:

  • Martin Rücker, freier Journalist und Autor des Buches „Ihr macht uns krank“
  • Renate Künast, MdB, Sprecherin für Ernährungspolitik, Bündnis 90/Die Grünen
  • Helena Kilian-Steinhaus, Gründerin, Sanktionsfrei e.V.

Moderation: Tanja Busse, Journalistin

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!