Qualität der Lehrerbildung – Konferenz Schule & Bildung

Die Schule ist unsere Zukunft. Und Zukunft heißt Investition – nicht nur in Gebäude und Ausstattung, sondern vor allem in Lehrer. Die Qualität der Lehrerbildung steht daher im Zentrum der ZEIT KONFERENZ Schule & Bildung. Wie können Hochschulen bessere Lehrer ausbilden? Und was kann Deutschland von anderen Ländern lernen? Es diskutieren Experten aus den Bereichen Schule, Wissenschaft und Politik. Bundesministerin Ilse Aigner hat die Bundesländer dazu aufgerufen, Ernährungsunterricht fest in den Lehrplänen an Schulen zu verankern. Das begrüßt das DNSV sehr, ist es doch eine seiner Forderungen für das Schuljahr 2012. Das DNSV fordert, dass in die Curricula  aller Pädagogikstudenten ein Fach Ernährungserziehung eingeführt wird! Dies verlangt ein Umdenken in der Lehrerausbildung an den Universitäten. Nun sind wir gespannt auf die Konferenz!

Zu den Referenten zählen u. a.:

Ulrike Kegler (Schulleiterin, Montessori-Oberschule Potsdam), Dr. Klaus Kinkel (Vorsitzender Deutsche Telekom Stiftung), Prof. Dr. Johannes Mayr (Universität Klagenfurt), Prof. Dr. Jürgen Oelkers (Professor für Allgemeine Pädagogik, Universität Zürich), Prof. Dr. Manfred Prenzel (Inhaber des Stiftungslehrstuhls für Empirische Bildungsforschung und Dekan an der Technischen Universität München), Prof. Dr. Michael Schratz (Institut für LehrerInnenbildung und Schulforschung, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck), Prof. Dr. Norbert Seibert (Universität Passau), Prof. Dr. Ewald Terhart (Institut für Erziehungswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster) und Dr. Ekkehard Winter (Geschäftsführer Deutsche Telekom Stiftung).

 ZK-Schule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.