Schulessen: Stadt kündigt Vertrag

Die Stadt Mittweida wird sich nach einem neuen Essen-Anbieter für ihre Schulen und Kindertagesstätten umschauen und diese Leistung neu ausschreiben. Darauf haben sich die Mitglieder einer Arbeitsgruppe, zu der auch die Leiter der Einrichtungen und je ein Vertreter des Elternrates und der Elternschaft gehören, mehrheitlich verständigt. 

—>ganzen Artikel lesen

Quelle: Freie Presse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.