Sodexo Engagement bei “United Against Waste”

Die Initiative United Against Waste hat Dieter Gitzen, Country President Germany bei Sodexo, in ihr Vorstandsteam gewählt. Der Verein ist eine Initiative für die Food-Branche mit über 100 Unternehmen aus Deutschland. Gemeinsam setzen sich die Mitglieder aktiv für die Reduzierung von Lebensmittelabfall in der Außer-Haus-Verpflegung (AHV) ein. Sodexo ist Gründungsmitglied der Initiative in Deutschland.

Im Rahmen unseres Nachhaltigkeitsplans „Better Tomorrow 2025“ haben wir uns dazu verpflichtet, gezielt Maßnahmen zur Identifikation von Abfallursachen umzusetzen und Lebensmittelabfälle zu reduzieren. Ob es nun um Bestellungen, Lagerung, Zubereitung oder Servierprozesse geht – wir arbeiten gemeinsam mit unseren Teams, Kunden und Lieferanten daran, die Verschwendung von Lebensmitteln und anderen Ressourcen an sämtlichen Sodexo-Standorten bestmöglich zu vermeiden. Damit erreichen wir nicht nur die Schonung von Ressourcen, auch die ökonomische Komponente, die durch die drastische Senkung von Lebensmittelabfällen entsteht, ist durch unsere kontinuierlichen Messungen mit Zahlen belegbar“, so Dieter Gitzen, Country President Germany bei Sodexo.