Stein-Gymnasium weihte neue Schulmensa ein

Oldenburg – Probieren geht über studieren! Eine schöne Weisheit, die endgültig auch am Oldenburger Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Einzug gehalten hat. Gestern wurde dort feierlich die Schulmensa eingeweiht. Bis zu 200 Besucher können hier täglich versorgt werden. Ihr Platz ist im Foyer des Aula-Komplexes, und ihr Dasein verdankt sie der Verkürzung der Gymnasialschulzeit von neun auf acht Jahre sowie dem Konjunkturpaket des Bundes. Der Betrieb ist schon vor einigen Wochen angelaufen (die LN berichteten). Hinter dem Tresen wechseln sich Mütter der Gymnasiasten und ältere Mitbürger ehrenamtlich ab. Wegbereiter dieses Betreiberkonzepts waren die Eltern. Auf ihre Initiative…

Lesen Sie den ganzen Artikel: Lübecker Nachrichten, 12.03.2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.